• Begrüßung

  • Aktuelles

  • Fotos der Kirche

  • Bildergalerie

  • Aus der Presse

  • Unser Flyer

  • Kirchenuhr

  • Baumaßnahmen

  • Vorstand

  • Unsere Satzung

  • Protokolle

  • Eintrittserklärung

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Unsere Schönberger Kirche - ein Baudenkmal

Freuen Sie sich auch jedes Mal, den Turm der Schönberger Kirche wiederzusehen, wenn Sie nach Schönberg fahren? Sie ist der Mittelpunkt unserer Gemeinde und ein Baudenkmal von regionaler Bedeutung. Die Kirche ist für viele Bürgerinnen und Bürger in Schönberg ein zentraler Punkt in ihrem Leben. Mit Gottesdiensten, Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten und Begräbnissen gibt es viele Stationen im Laufe der Jahre, die immer mit der Schönberger Kirche in Verbindung stehen. Auch für Konzerte ist sie Standort mit besonderer Atmosphäre. Sie ist auch das Wahrzeichen und Herzstück für die Gemeinden Krummbek, Bendfeld, Fiefbergen, Höhndorf, Stakendorf, Wisch, Barsbek, Krokau und sie gehört unmittelbar zum Bild unserer Region und muss für unsere Gemeinschaft und zukünftige Generationen erhalten bleiben.

Der Förderverein

Am 6. Oktober 2011 haben sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in Schönberg getroffen und den Verein zum Erhalt der evangelischen Kirche gegründet. Sie alle waren erfüllt von dem Gedanken, dazu beizutragen, dass mit finanzieller Hilfe des Vereins notwendige Sanierungsarbeiten und Renovierungsarbeiten in der Kirche durchgeführt werden können.

Es gibt noch viel zu tun!

Unser Förderverein hat sich deshalb die besondere Aufgabe gestellt, überkonfessionell und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit zu werben, an der Erhaltung unserer Kirche mitzuwirken. Bis jetzt haben wir bereits mit über 180.000 Euro aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden dazu beigetragen, dass dies gelingt. Dachsanierung, Restaurierung der Fenster, Elektroarbeiten, Restaurierung des Turms, Reinigung der Orgel sind Beispiele dafür. Auch in Zukunft wird die Schönberger Kirche Hilfe benötigen. Neue Projekte werden folgen und dafür bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie unsere Arbeit und die Sanierung der Kirche unterstützen würden, Sie können dies mit einer Spende tun, Fördesparkasse IBAN DE56 2105 0170 1400 142160. Bitte geben sie Ihren Namen und die Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können.

Oder werden Sie ganz einfach Mitglied bei uns! Sie sind herzlich willkommen!


Mit freundlichen Grüßen

Antje Klein, 1. Vorsitzende
Christine Nebendahl, 2. Vorsitzende

 

 

05.11.2020 - An die Mitglieder des Vereins zum Erhalt der ev. Kirche Schönberg e.V.

Sehr geehrte Mitglieder des Fördervereins,

aus aktuellem Anlass müssen wir leider die bereits angekündigte Jahreshauptversammlung am 25. November 2020 absagen.

Wir können die erfreuliche Mitteilung machen, dass wir in diesem Jahr wiederum 15.000 Euro an die Kirchengemeinde transferieren können. Dieses Geld wird für die Sanierung des Turms verwendet. Dort sind noch einige Arbeiten, wie Zimmermanns-, Maurer- und Malerarbeiten zu erledigen.

Außerdem haben wir vorab vom Verein die Kosten für die Reparatur der Kirchenuhr übernommen, sie wurde mit 3.000 Euro bezahlt.

Da Sie, liebe Mitglieder, uns in diesem Jahr keine persönliche Zustimmung für diese Summen geben können, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, wenn Sie mit dieser Zuwendung von 15.000 Euro an die Kirchengemeinde nicht einverstanden sind.

Wenden Sie sich bitte an mich, Tel. 04344 1052 oder 0172 4040599,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder an das Kirchenbüro Frauke Block, Tel. 04344 2382,
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Ansonsten werden wir so verfahren. Herzlichen Dank!

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die kommende Zeit und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Antje Klein

 
Hier sehen Sie einige Außenaufnahmen der Kirche.

Klicken Sie einfach auf die Fotos, um sie zu vergrößern:

{gallery}images/_vereine/kirchenverein-schoenberg/fotos-kirche,width=180,height=150,crop=1,turbo=1,ratio=0{/gallery}

 

 

{gallery}images/_vereine/kirchenverein-schoenberg/bildergalerie,width=180,height=150,crop=1,turbo=1,ratio=0{/gallery}

 
Hier halten wir einige Presseartikel für Sie bereit.

Klicken Sie einfach auf die jeweiligen Artikel, um sie zu vergrößern:

{gallery}images/_vereine/kirchenverein-schoenberg/presse,width=180,height=150,crop=1,turbo=1,ratio=0{/gallery}

 

Hier können Sie sich unseren aktuellen Flyer ansehen bzw. natürlich auch herunterladen.

Klicken Sie einfach auf das nachfolgende Bild:

Die beliebten Kirchenuhren sind zu verkaufen.

Unsere Uhren werden mit einem eingeschliffenen Originalstein und einem zilisierten Bild der Schönberger Kirche im Ziffernblatt verkauft.

Zum Preise von 59 Euro wird eine hochwertige Uhr präsentiert, die ein ideales Geschenk darstellt. Sie stellt die Verbindung zu unserer Schönberger Kirche her und ist ein Schmuckstück ganz besonderer Art. 20 Euro bleiben beim Verein zur Renovierung der Kirche.

Die Uhr ist zum Preis von 59 Euro zu erhalten bei:

Antje Klein
Hühnerbek 1
24217 Schönberg

Tel. 04344 1052
Handy 0172 4040599
E-Mail: ant.klein@freenet.de

Baumaßnahmen, die vom Förderverein u.a. seit 2012 unterstützt wurden:


Schwammsanierung im Mauerwerk (Beschreibung des Umfangs als pdf)

Restaurierung der Fenster

Sanierung der elektrischen Anlagen in der Kirche

Sanierung des Turms mit neuem Putz


Restaurierung der Orgel

Aus Ostfriesland haben sich Christian Wachtendorf und Thomas Franzmeier auf den Weg gemacht, um unsere Orgel zu reinigen. Dieser Fachbetrieb aus Wiesmoor entnimmt sämtliche Pfeifen, reinigt sie und wird nach dem Einsetzen die 'Königin der Instrumente' auch neu intonieren.
Der Blick in das Innere einer Orgel und die Ansicht der ausgebauten Pfeifen - was für den Laien etwas ganz Besonderes darstellt, ist für die beiden Handwerker liebgewordene und langjährige Routine. Und mit seinem geschulten Blick hat Wachtendorf auch gleich die nächste 'Baustelle' ausgemacht: "Schauen Sie, der Tremulant", sagt er, "das weiße Leder ist rissig. Das machen wir nachher natürlich mit. Der wird neu eingeledert."
Und während Wachtendorf die nächste Pfeife zur Reinigung in die Hand nimmt, erzählt er, dass er damals schon dabei gewesen ist, bei der letzten Restaurierung dieser Orgel vor 20 Jahren. "Ich bin eben ein Fossil.", schmunzelt er und setzt gemeinsam mit Franzmeier seine Arbeit fort.
Der Kirchengemeinderat ist froh, dass diese Reinigung jetzt durchgeführt werden kann und dankt vor allem dem "Verein zum Erhalt der evangelischen Kirche Schönberg e.V" und den vielen anderen Menschen, die solche notwendigen Maßnahmen unterstützen.

1. Vorsitzende


Antje Klein

Hühnerbek 1
24217 Schönberg
Telefon +49 4344 1052
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2. Vorsitzende


Christine Nebendahl


Kassierer


Klaus Struve

 

Weitere Vorstandsmitglieder:



Hanna Kempfert


Renate Thedens


Conny Unger

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein!

Hier finden Sie unsere Satzung zum Anzeigen und zum Download.

Hier finden Sie Protokolle unserer Mitgliederversammlungen aus den folgenden Jahren:

2019

2018

2017

2016

2013

Schön, dass Sie Interesse an unseren Verein und einer Mitgliedschaft haben.

Hier können Sie unsere Eintrittserklärung als pdf anschauen bzw. natürlich auch downloaden.

Klicken Sie einfach auf das Bild:

 


Dieser Eintrag ist auch direkt erreichbar über: www.foerderverein-kirche-schoenberg.de

Kategorien

Kirche
Adresse Verein zum Erhalt der Evangelischen Kirche in Schönberg e.V.
Kirchenbüro • Niederstraße 15 • 24217 Schönberg
54.394875 , 10.364398
Telefon 04344-2382
Ansprechspartner Antje Klein, 1. Vorsitzende
2. Ansprechspartner Christine Nebendahl, 2. Vorsitzende
E-Mail